Finanzkennzahlen

  2015 2014 2013 2012 2011
Selbstfinanzierungsgrad in % 160.00% 32% 109.02% 69.79% 121.65%
Selbstfinanzierungsanteil in % 12.4% 3.33% 16.11% 6.28% 8.12%
Zinsbelastungsanteil in % - 0.30% -8.37% 0.32% 0.85%
Kapitaldienstanteil in % 5.4% 6.3% -4.75% 3.56% 4.32%
Nettoschuld pro Einwohner in Fr. 409.00 707.00 171.8 -17.91 -416.15
Steuerkraft in Fr. 1'965.00 - 1'794.00 1'804.00 1'882.00

 

Selbstfinanzierungsgrad

Ausmass, in dem die Investitionen finanziell verkraftet werden.
Werte unter 70 % = grosse Neuverschuldung, 70 % bis 99 % = verantwortbare Verschuldung, 100 % = ausgeglichener Finanzhaushalt, Werte über 100 % = Schuldenabbau.

Selbstfinanzierungsanteil

Anteil des Ertrages, der für die Finanzierung von Investitionen oder für die Schuldenrückzahlung zur Verfügung steht. Mit steigendem Selbstfinanzierungsanteil nimmt die Möglichkeit zur Realisierung von Investitionen zu. Werte bis 10 % = schwache Finanzkraft, 10 % bis 20 % mittel, Werte über 20 % = gute Finanzkraft.

Zinsbelastungsanteil

Massgrösse für die Auswirkung der Verschuldung auf die Laufende Rechnung. Negative Werte resultieren bei einem Überschuss der Vermögenserträge. Werte bis 2 % = geringe Verschuldung, 2 % bis 5 % = mittlere Verschuldung, Werte über 5 % = zu hohe Verschuldung.

Kapitaldienstanteil

Massgrösse für die Belastung des Haushalts durch Kapitalkosten.
Werte bis 5 % = geringe Belastung, 5 % bis 15 % = tragbare Belastung, Werte über 15 % = hohe Belastung.