Politik

Der Begriff Politik

Er wird aus dem griechischen Begriff Polis für Stadt oder Gemeinschaft abgeleitet. Er bezeichnet ganz allgemein ein vorausberechnendes, innerhalb der Gesellschaft auf ein bestimmtes Ziel gerichtetes Verhalten. Hauptsächlich wird mit diesem Begriff die Gestaltung der Ordnung in der Welt bezeichnet. Allerdings gibt es letztlich bis heute keine Einigkeit darüber, ob Macht, Konflikt, Herrschaft, Ordnung oder Friede die Hauptkategorie von Politik ausmachen.

Definition der Politik

Politik ist Bezeichnung für eine Gesamtheit zusammenhängender mannigfach erscheinender Tätigkeiten, für deren charakteristisches Merkmal die Aufrechterhaltung der Reproduktion des Lebens der Mitglieder der Gesellschaft, ihres Zusammenlebens, als resultierende Wirkung feststellbar ist (sein soll). Es sind also die Tätigkeiten der Mitglieder der Gesellschaft, welche über Mittel und Bedingungen der Lebensreproduktion verfügen (wollen). Veränderungen von Verfügungsmacht ändern also nicht das als Politik bezeichnete charakteristische Merkmal dieser Tätigkeiten. Das es besonders – mit Politik – bezeichnet wird, ist durch das herrschende Verständnis von der Beherrschung und Beherrschbarkeit der Interessenkonflikte bedingt.

Gemeindepolitik ist spannend

  • Sie können sich für ein politisches Amt zur Verfügung stellen
  • Gehen Sie an die Urne
  • Stimmen Sie mit an den Gemeindeversammlungen

Allgemeine Informationen zu Wahlen und Abstimmungen finden Sie hier.