Arbeitsintegration

Willkommen auf der Seite der Arbeitsintegration Oberglatt - kurz AiO. 

Als Bereich Arbeitsintegration gehören wir zur Abteilung Soziales und sind zuständig für die berufliche Integration von Klienten und Klientinnen aus der Sozialhilfe sowie aus dem Flüchtlingsbereich. Wir setzten damit das Leitbild der Sozialbehörde Oberglatt um.

Wie wir arbeiten

Uns ist es wichtig, sämtliche Klienten, die uns durch die Sozialbehörde Oberglatt zugewiesen werden, kennenzulernen, die individuelle Lebenssituation zu betrachten und gemeinsam die nächsten Schritte zu planen. Nach einer Aussteuerung oder wenn man als Flüchtling in die Schweiz gekommen ist, ist es aus unserer Sicht enorm wichtig, rasch wieder eine Perspektive zu erhalten, als Person wahrgenommen zu werden und Teil von etwas zu sein.

Aufgabenbereiche

Das Herzstück der AiO sind die Arbeitsagogen, welche täglich mit den Klienten und Klientinnen auf dem Gemeindegebiet von Oberglatt unterwegs sind. Die Arbeitsagogen unterstützen mit einer kleinen Gruppe von Klienten und Klientinnen die bestehenden Abteilungen im Bereich Unterhalt und Reinigung.

Ab dem 1. Februar 2021 übernehmen wir zudem die Reinigung und den Unterhalt der Bushäuschen im Dorf sowie den Betrieb der Wertstoffsammelstelle. Später im Jahr übernehmen wir, nach der Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers, zusätzlich die Entleerung der Abfall- und Robidogbehälter auf dem gesamten Gemeindegebiet. So schaffen wir um die 10 Einsatzplätze für Menschen, die bisher ohne Tagesstruktur und ohne viel Perspektive waren. 

Arbeitgeber

Die Arbeitsmarktlage ist insbesondere für Langzeiterwerbslose schwierig. Wir sind ständig auf der Suche nach Arbeitgebern, die bereit sind, jemandem ohne tadellosen Lebenslauf eine Chance zu geben. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie selber eine Stelle anzubieten haben, oder eine Firma kennen, die Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen sucht. 

Freiwillige

Interessieren Sie sich für das Thema Arbeitsintegration? Möchten Sie sich gerne auf freiwilliger Basis in der Gemeinde engagieren? Wir sind immer wieder auf der Suche nach Männern und Frauen, die bereit sind, einen Teil ihrer Zeit zu investieren. Um zum Beispiel jemandem beim Verfassen von Bewerbungen zu helfen, regelmässig einen Kaffee zu trinken, um das gelernte Deutsch anzuwenden, usw. Bitte melden Sie sich bei uns! 

Kontakt

Ruth Schlatter, Bereichsleiterin Arbeitsintegration
E-Mail: ruth.schlatter@oberglatt.ch
Telefonnummer: 044 852 37 35