Feuerpolizei

Die Feuerpolizei prüft die Baugesuche in Bezug auf den Brandschutz und legt die notwendigen Brandschutzmassnahmen fest. Diese bilden einen Bestandteil der Baubewilligung. Die Feuerpolizei kontrolliert die Einhaltung der feuerpolizeilichen Anordnungen. Sie erteilt die in die Zuständigkeit der Gemeinde fallenden feuerpolizeilichen Bewilligungen. Sie führt in den Gebäuden periodisch oder von Fall zu Fall feuerpolizeiliche Kontrollen durch und sorgt für die Behebung allfälliger Mängel, nötigenfalls durch Benützungsbeschränkung oder Ersatzvornahme.
Grundlage für den gesamten feuerpolizeilichen Vollzug sind die VKF-Richtlinien, welche unter http://www.praever.ch/de/bs/vs/Seiten/default.aspx eingesehen werden können.

Nützliche Informationen

Für Fragen zur Bauausführung sowie für allgemeine Feuerpolizei-Kontrollen (Sicherheit etc.) steht Ihnen das damit beauftragte Gemeindeingenieurbüro, SWR Infra AG, Schöneggstrasse 30, 8953 Dietikon, www.swr-infra.ch, gerne zur Verfügung.

Zurück