Coronavirus

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

Diese Seite wird laufend aktualisiert.
Bitte besuchen Sie diese Seite regelmässig für wichtige Informationen in Bezug auf die Gemeinde Oberglatt.

Aktuelle Informationen über das Coronavirus finden sie auf folgenden Webseiten:

Bund: Coronavirus allgemein, Situation Schweiz und Massnahmen und Verordnungen

Kanton: Coronavirus allgemein, Impfung und Härtefallprogramm

SVA: Corona-Erwerbsausfall-Entschädigung

Kontakt

Kantonale Coronavirus-Hotline: 0800 044 117 (Montag bis Freitag, 8-20 Uhr, Samstag/Sonntag 9-16 Uhr)

Aerztefon: 0800 33 66 55 (medizinische Fragen rund um die Uhr)

Contact Tracing: 044 404 52 52

Infoline BAG: 058 377 88 92

Sozialhilfe Oberglatt: 044 852 37 75

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung ist zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar und für Sie da. Bitte verzichten Sie trotz der normalen Öffnungszeiten, wenn immer möglich, auf persönliche Besuche. Wir behandeln Ihre Anliegen gerne per Telefon, E-Mail oder via Online-Dienste auf der Website. Es kann zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anliegen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schulen/schulische Betreuungsangebote: Die aktuellen Regelungen finden Sie direkt auf der Website der Primarschule Oberglatt www.schule-oberglatt.ch.

Primarschule Oberglatt

Die Aktuellen Informationen zur Primarschule erhalten Sie auf der Webseite der Primarschule Oberglatt.

Gemeindebibliothek Oberglatt

Die Gemeindebibliothek hat zu den ordentlichen Öffnungszeiten geöffnet. Aktuell ist die Besucherzahl auf maximal 15 Kundinnen und Kunden beschränkt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Unterstützung durch die Gemeinde

Unterstützungsgesuche in Härtefällen an die Gemeinde Oberglatt können noch bis Mitte April 2021 an die Abteilung Soziales eingereicht werden.

Kultur-, Sport- und Freizeitanlagen

Sämtliche Aussenanlagen sind für den Sport geöffnet. Die Innenbereiche der Chliriethalle, das Lernschwimmbecken sowie die Turnhalle der Primarschule sind für die Vereine weiterhin geschlossen. Ausgenommen davon sind Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2001 oder jünger. Die Garderoben bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Veranstaltungen, Versammlungen und private Treffen und Feste

Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind Veranstaltungen verboten. Es gibt aber Ausnahmen. Diese sind auf der Webseite des BAG ersichtlich.

Im öffentlichen Raum (z.B. auf Spazierwegen, in Parkanlagen oder auf Plätzen) gilt: Menschenansammlungen mit mehr als 15 Personen sind verboten.

Bei Veranstaltungen im Freundes- und Familienkreis (z.B. Treffen und Feste) ist die erlaubte Anzahl Personen eingeschränkt. Bei dieser Anzahl werden Kinder mitgezählt. Empfehlung: Nur wenige Haushalte gleichzeitig treffen.

Regel drinnen: Erlaubt sind maximal 5 Personen.
Regel draussen: Erlaubt sind maximal 15 Personen.

Diese Regeln gelten nur für Veranstaltungen im Freundes- und Familienkreis. Anlässe wie z.B. ein Vereinsfest, eine Versammlung oder ein Anlass in der Pfarrgemeinde sind weiterhin verboten.

Maskenpflicht

An vielen öffentlichen Orten gilt Maskenpflicht. Beispielsweise im Gemeindehaus, in Geschäften, in Restaurants, im öffentlichen Verkehr und in belebten Fussgängerbereichen. Genaue Informationen finden Sie auf der Seite Masken des BAG. Als Faustregel gilt: Tragen Sie immer eine Maske, wenn Sie nicht zu Hause sind und den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht durchgehend einhalten können.

Restaurants

Gastronomiebetriebe sind geschlossen. Viele Restaurants bieten jedoch einen Abholservice oder sogar einen Lieferservice an. Informieren Sie sich im Internet bei den verschiedenen Restaurants in der Gemeinde Oberglatt.

Psychisch gesund bleiben

Pflegen Sie in dieser herausfordernden Zeit auch Ihre psychische Gesundheit. Viele Menschen leiden angesichts der Corona-Situation an Sorgen, Ängsten oder sogar Panik.

Finden Sie hier vielfältige Tipps und Angebote rund um das Thema: 

dureschnuufe: Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus

Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich: Tipps während Corona-Pandemie

News vom 22. Dezember 2020 - Info-Flyer Gemeinderat Oberglatt

Hier finden Sie den aktuellen Info-Flyer.

News vom 2. November 2020 - Info-Flyer Gemeinderat Oberglatt

Hier finden Sie den aktuellen Info-Flyer.

News vom 26. März 2020 - Wichtige Informationen für gefährdete Personen

Hier finden Sie das entsprechende Info-Bulletin.

News vom 24. März 2020 - FAQ Gemeinde Oberglatt (ergänzt 03.04.2020)

Hier finden Sie das Bulletin mit vielen wertvollen Informationen zu folgenden Themen:

  • Empfehlung des Bundesrats – Bleiben sie zuhause.
  • Allgemeine Informationen
  • Betreibungswesen
  • Betriebe / Arbeitswelt / Kurzarbeit / Gewerbe
  • Gemeindebibliothek - Öffnungszeiten
  • Gemeindeversammlung
  • Gemeindeverwaltung
  • Kinderbetreuung / Kinderkrippen / Kita's
  • Mahlzeitendienst
  • Nachbarschaftshilfe im Alltag
  • Öffentlicher Verkehr
  • Papiersammlung
  • Primarschule Oberglatt
  • Rotkreuz-Fahrdienst
  • Sonstige Hinweise
  • Steueramt
  • Veranstaltungen / Veranstaltungen der Gemeinde
  • Versammlungsverbot
  • Versorgung der Bevölkerung / Notvorrat
  • Wertstoffsammelstelle

News vom 17. März 2020 - Empfehlung des Bundesrates

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie alt oder krank sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.

Der Bundesrat und die Schweiz zählen auf Sie!

News vom 13. März 2020 - Primarschule Oberglatt

Liebe Eltern

Die Primarschule bleibt ab Montag, 16. März 2020 bis mindestens Freitag, 10. April 2020 geschlossen.

Hotline der Primarschule Oberglatt für Anliegen und Fragen:

N 079 178 57 42

News vom 02. März 2020 - Primarschule Oberglatt

Weitere Infos finden Sie unter nachstehendem Link:

https://www.schule-oberglatt.ch/p109001685.html

 

News vom 28. Februar 2020 - Verhaltensempfehlungen

Für die Bevölkerung gelten dieselben Verhaltensempfehlungen wie diejenigen zum Schutz vor der saisonalen Grippe:

- Niesen und Husten stets in den Ellenbogen

- Papiertaschentücher benützen und diese sicher entsorgen

- Regelmässiges gründliches Händewaschen mit Seife

- Bei Auftreten von erhöhter Körpertemperatur oder anderen Grippensymptomen zu Hause bleiben.

Einwohnerinnen und Einwohner, die von einer Erkrankung betroffen sein könnten oder glauben, betroffen zu sein, sollen auf keinen Fall eine Arztpraxis aufsuchen, sondern das kantonale Ärztefon anrufen, das rund um die Uhr besetzt ist: 0800 33 66 55.

Gemeinderat Oberglatt

Zurück